Neuig­keiten

  • 07
  • Apr

10 Tipps für die Quarantäne-Zeit

Wie Sie die Zeit zu Hause effektiv für sich nutzen!

10 Tipps für die Quarantäne-Zeit

10 Tipps für die Quarantäne – Zeit

  1. Stehen Sie auf zur gewohnten Zeit – Sie haben jetzt womöglich mehr Zeit, jedoch ist die Gefahr groß, dass man in den nächsten Tagen mehr schläft als der Körper braucht, was wiederum zu noch mehr Müdigkeit und sogar Kopfschmerzen führen kann
  1. Kreieren Sie eine Morgenroutine, mit der Sie sich jeden Morgen positiv aufladen und für den neuen Tag mental vorbereiten (Tipps für eine erfolgreiche Morgenroutine gerne unter info@christianbahl.de)
  1. Machen Sie Sport – ob joggen an der frischen Luft oder das Homeworkout im heimischen Wohnzimmer. Halten Sie Ihren Stoffwechsel auf Touren und Stärken Sie Ihr Immunsystem
  1. „Digital Detox“ - lassen Sie das Smartphone auch mal für ein paar Stunden aus und gönnen Ihrem Gehirn mal eine Pause
  1. Tun Sie die Dinge, die Sie gerne vor sich herschieben – jetzt haben Sie die Zeit, z.B. in Ihrer Wohnung mal eine Inventur zu machen und sich von unbenutzter Kleidung, Spielsachen etc. zu trennen
  1. Lesen Sie ein gutes Buch Lesen fördert nicht nur die soziale Kompetenz, es reduziert auch Stress und hält das Gehirn jung & leistungsfähig
  1. Probieren Sie neue & gesunde Rezepte aus – wie wäre es mal mit ein bisschen Abwechslung auf dem Küchentisch? Das Internet ist voll von leckeren & gesunden Rezepten, die richtig Spaß machen!
  1. Beschäftigen Sie sich mit positiven Eindrücken – seit Tagen wird unser Gehirn mit negativen Informationen bombardiert, wodurch sich langfristig die neuronale Struktur unseres Gehirns negativ verändert. Tun Sie also Dinge, die Spaß machen und in Ihnen Freude erzeugen – so einfach ist das!
  1. (Denk)Spiele mit den Kindern/Partner spielen – Gemeinsame Spiele fördern das Zusammengehörigkeitsgefühl und fördern zudem die Aufmerksamkeit. Angenehmer Nebeneffekt – die Zeit vergeht im Fluge!
  1. „Bettroutine“ – beenden Sie den Tag mit positiven Gedanken wie z.B. einer gedanklichen Auflistung aller schönen Ereignisse des Tages und sowie von Dingen, für die man dankbar ist. Auf diese Weise programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein auf positive Weise und schaffen die optimale Basis für eine positive Lebenseinstellung!

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!

Ihr Christian Bahl