Btr. Gesund­heits­för­de­rung

BGF - Betrieb­liche Gesund­heitsförderung

Laut aktueller Studien der gesetz­li­chen Kranken­kassen DAK & AOK haben die Krank­mel­dungen der Beschäftigten in Deutsch­land zwischen­zeit­lich den höchsten Stand seit 15 Jahren.
Erkran­kungen des Skelett-Muskel-Systems sowie psychi­sche Erkran­kungen besetzen dabei die Spitzenplätze.

Gesunde Mitar­beiter

Ihre Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beiter sind die wichtigste Ressource Ihres Unter­neh­mens und somit maßgeblich an Ihrem Unter­neh­mens­er­folg beteiligt.

Dabei bilden gerade die physische aber auch psychi­sche Gesund­heit die Basis für Leistungsfähigkeit und Motiva­tion.
Durch eine strikte Reduzie­rung von Risiko­fak­toren bei der Beleg­schaft sowie eine Kulti­vie­rung von kogni­tiver Verhal­tens- und Verhältnisprävention sind neben signi­fi­kanten Einspa­rungen durch den sinkenden Kranken­stand unter Anderem erheb­liche Produk­tivitätsstei­ge­rungen geradezu unaus­weich­lich.

Vorteile für den Arbeit­geber:

  • Senkung der Kosten für Fehlzeiten durch Krankheit
  • Steige­rung der Arbeits­qualität und Produk­tivität
  • Erhöhung der Innova­tions- und Wettbe­werbsfähigkeit
  • Steige­rung der Mitar­bei­ter­zu­frie­den­heit
  • Identi­fi­ka­tion der Mitar­beiter mit der Firma nimmt zu
  • Image­ge­winn für Ihre Firma

Vorteile für den Arbeit­nehmer:

  • Förderung der Konzen­tra­tions- und Leistungsfähigkeit
  • Steige­rung von Zufrie­den­heit und Wohlbe­finden
  • Förderung der Ausge­gli­chen­heit durch Stressabbau
  • Weniger Krank­heits­ausfälle
  • Steige­rung des Eigen­an­triebs
  • Verbes­se­rung des Betriebs­klimas

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit mir auf und lernen Sie mich kennen.
info@christianbahl.de | +49 (0) 1 60 / 97 09 70 29